• Sie haben die Möglichkeit unter 0900 5 306 303 unsere telefonische Privatinsolvenz und Schuldnerberatung sofort in Anspruch zu nehmen!
Eine Servicewebseite von Rechtsanwalt Andre Brüggemann.Ihr Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Ihr Ausweg aus der Schuldenfalle: Oft nur eine Privatinsolvenz / Verbraucherinsolvenz! Privatinsolvent auf russisch

Rechtsanwalt Andre Brüggemann  Schwerpunkt Insolvenzrecht
Rechtsanwalt Andre Brüggemann

Verehrte Besucherin, Verehrter Besucher,
Mein Name ist Andre Brüggemann.
Ich bin Rechtsanwalt mit Schwerpunkt für Privatinsolvenzen und arbeite bundesweit. Immer wieder erlebe ich, dass Mandanten das Wasser sprichwörtlich bis zum Halse steht. Oft ist es Ihnen peinlich oder unangenehm darüber zu sprechen.
Deshalb habe ich diese Webseite gestartet, damit sich jeder ANONYM über die außergerichtliche Privatinsolvenz (Juristisch: Verbraucherinsolvenz) informieren kann.

Viele wissen nicht wie Sie Ihr Schuldenproblem lösen sollen. Viele haben schon über eine Privatinsolvenz nachgedacht. Viele suchen kompetente Informationen wie Sie durch eine Privatinsolvenz aus der Schuldenfalle kommen. Vielleicht haben Sie sogar schon einmal den ersten Schritt gemacht, sind dann aber leider gescheitert!

Antrag auf Privatinsolvenz bzw. Verbraucherinsolvenz …schuldenfrei in 6 Jahren??? Ihr Ausweg aus der Schuldenfalle! Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Privatinsolvenz bzw. Verbraucherinsolvenz online ganz bequem von zu Hause zu starten.
Privatinsolvenz Online beantragen

Lesen Sie bitte aufmerksam weiter!

Die wichtigste Frage beantworte ich Ihnen bevor Sie weiterlesen:
Was kostet eine außergerichtliche Privatinsolvenz bei einem Rechtsanwalt? 15,- €!
Sofern Sie Beratungshilfe bewilligt bekommen haben!

Mehr Infos zur außergerichtlichen Privatinsolvenz mit Abrechnung auf Beratungshilfe finden Sie hier!
Wie genau eine Privatinsolvenz abläuft, erfahren Sie in meinem kostenlosen Newsletter "Privatinsolvenz"! Sie werden alle wichtige Infos, Hilfen, Tricks und Tipps rund um die Privatinsolvenz / Verbraucherinsolvenz kennenlernen. Und das für Sie VÖLLIG KOSTENLOS UND ABSOLUT UNVERBINDLICH!

Ich sage Ihnen, wie Sie binnen 24 Stunden Ihr Privatinsolvenz Verfahren beginnen können. Egal, ob Sie in Detmold, Leipzig, Hamburg, Cottbus, Berlin, Bielefeld oder sonstwo in Deutschland wohnen. Einfach, bequem und völlig ANONYM! Ohne das Sie einen Anwalt oder eine Schuldnerberatung persönlich besuchen müssen. Dieses ist vielen äußerst unangenehm.

Gratis- Privatinsolvenz- Newsletter:
Vorname:
eMail:

Aus dem Inhalt des Gratis-Privatinsolvenz-Newsletters:
Privatinsolvenz Hamburg Leipzig Heirat Cottbus Lohnpfändung Antrag Berlin

  • Was kostet eine Privatinsolvenz;
  • Wie läuft die Privatinsolvenz ab;
  • Kann eine Privatinsolvenz per Internet abgewickelt werden;
  • Wieviel darf ich verdienen (plus Lottogewinn) ...und vieles mehr.

Falls Sie sofort weitere Infos zur Privatinsolvenz / Verbraucherinsolvenz erhalten möchten, lade ich Sie herzlich ein, sich ein wenig auf dieser Seite unter den weiteren Menuepunkten links zu informieren.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Privatinsolvenz / Verbraucherinsolvenz online ganz bequem von zu Hause zu starten. Hier klicken.....

Ihr Andre Brüggemann
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Telefonische Privatinsolvenz und Schuldnerberatung Sie haben die Möglichkeit unsere telefonische Rechtsberatung bzw. Anwaltsberatung sofort in Anspruch zu nehmen. Denn: Rechtsfragen halten sich nicht an Bürozeiten.
0900 5 306 303

Privatinsolvenz und Restschuldbefreiung

Bin ich in 6 Jahren wirklich schuldenfrei? Grundsätzlich JA! Nach der Insolvenzordung (InsO) können grundsätzlich alle Personen eine so genannte Restschuldbefreiung erlangen. Hiermit soll redlichen Schuldnern, d. h. solchen, die unverschuldet in eine wirtschaftliche Notlage…

mehr...»

Privatinsolvenz Kosten

1. Anspruch auf Beratungshilfe für Privatinsolvenz 2. Privatinsolvenz ohne Beratungshilfe Immer wieder höre ich in der anwaltlichen Beratung von heilos überschuldeten Mandanten die Frage: ” Lohnt sich eine Insolvenz überhaupt für mich? Ich kann doch…

mehr...»

Außergerichtliche Schuldenbereinigung

Für das Verbraucherinsolvenzverfahren sieht das Gesetz zwingend zunächst ein vorgeschaltetes außergerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren vor. Es  muss  also zuerst  versucht werden, ohne ein gerichtliches Verfahren eine Einigung mit den Gläubigern über die Schuldenbereinigung zu erzielen. Dieses Verfahren…

mehr...»

Das gerichtliche Insolvenzverfahren

Unter Vorlage der Bescheinigung über den erfolglosen außergerichtlichen Einigungsversuch (Abschlussbescheinigung) stellt der Schuldner sodann spätestens innerhalb von sechs Monaten bei dem zuständigen lnsolvenzgericht (Amtsgericht) den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über sein Vermögen. Ein solches…

mehr...»

Privatinsolvenz Aktuell

BGH Urlaubsgeld fällt nicht in Insolvenzmasse

BGH Beschluss 26.04.2012, IX ZB 239/10 InsO § 36 Abs. 1 Satz 2, Abs. 4, ZPO § 850a Nr. 2 Urlaubsgeld fällt nicht in die Insolvenzmasse, soweit es den Rahmen des Üblichen in gleichartigen Unternehmen…

Kündigung der Kapitallebensversicherung durch den Insolvenzverwalter

 Kündigung der Kapitallebensversicherung durch den Insolvenzverwalter  BGH Urteil 01.12.2011, IX ZR 79/11 InsO § 103, ZPO § 851 Abs. 2, VVG § 165 Abs. 3 Satz 1 aF, § 176 Abs. 1 aF a) Der…